Mein Name ist Viktoriya Mechold. Ich lebe nun schon einige Jahre in Österreich, fahre aber öfters mit der ganzen Familie in meine Heimat, die Ukraine. Ich mag die wundervolle Natur in den Karpaten, die frische Bergluft und das kristallklare Wasser. Selbstverständlich ist mir bewusst, dass ich die Natur in den Bergen und die Reinheit des Trinkwassers in Österreich ebenso genießen kann. Vielleicht habe ich aber am meisten Heimweh nach der Kommunikation mit den Menschen in meiner Muttersprache.

Es gibt für mich in der Ukraine noch etwas ganz Besonderes, und das sind unsere "Heiler-Großmütter", wie ich sie nennen möchte.  Ich habe eine solche "Oma" in den Bergen der Karpaten mit meinem Mann besucht. Ich ließ also meinen Rücken von dieser alten, zerbrechlichen "Oma" behandeln, und erwartete die bei einem Chiropraktiker übliche „Bearbeitung“ meines Rückens. Ihre Behandlung war zu unserer Überraschung aber eine ganz andere. Nachdem sie ungefähr 15 Minuten lang meinen Rücken mit ihren Händen leicht massiert hatte, war die Sitzung ohne ein hartes Knirschen im Nacken beendet. Wir schließen daraus, dass diese Oma mit Energie arbeitet und es wird dabei die gleiche Heilwirkung   erreicht.  Dies gab mir den Impuls, nach einer neuen Methode zur Behandlung meiner Beschwerden zu suchen. 


 

  " Es geht darum, eine Tür zu wählen und hindurchzugehen, wo du hinmusst. Sie wird dich dahin bringen, wo du hinmusst. Sorge dich nicht darum, ob du die falsche Entscheidung triffst. Jeder Moment hat seinen Wert; jede Entscheidung hat ihren Wert - in jeder Entscheidung gibt es eine Lektion, wenn du dich entscheidest, sie zu sehen." (Eric Pearl) 

 

Als wir nach Wien zurückgekommen waren, suchte ich in nach einer Methode, mit der durch die Nutzung der universellen Energie Heilungserfolge erzielt werden. Bald stieß ich im Internet auf Eric Pearl und sein „The Reconnective Healing“.
Ich las dann sein Buch: "The Reconnection - heile andere, heile dich selbst" und ich muss sagen, ich habe es einfach "verschlungen".
3 Monate später war ich bei seinem Seminar in Esslingen.

Es gibt Menschen, die grundlegende Kenntnisse benötigen, um einen Schritt vorwärts zu gehen, es gibt Menschen, die Entscheidungen intuitiv treffen.

Ich habe meine Wahl intuitiv getroffen.


 


 .